Jillepilles Herbst-Must-haves

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen allmählich sinken, ist es offiziell: Der Herbst ist da! Die perfekten ­Stiefeletten, ein wärmender Hut und ein kuscheliger Pullover – das sind Jil Rosewicks Zutaten für einen stilsicheren Herbst. Für euch zeigt die Mode-Bloggerin ihre persönlichen Must-haves für die goldene Jahreszeit und verrät, wo ihr sie nachshoppen könnt.
Schwarze Stiefeletten
Eine Investition in hochwertige Lederstiefeletten lohnt sich im Herbst besonders. Dank des Absatzes kann man sie sowohl lässig zur Jeans als auch elegant zum Kleid stylen und ist damit niemals overdressed. Netter Nebeneffekt: Sie strecken die Beine und lassen diese optisch länger wirken.
Shopping Tipps:
tiefeletten aus Leder
von Mango, ca. 70€
Mango Stiefeletten
Stiefeletten von Jonak
über Sarenza.de, ca. 119€
Jonak Stiefeletten
Stiefelette ‚Citro’
von Tamaris, ca. 90€
Tamaris Stiefeletten
Kuscheliger Pullover
Trotz meiner Vorliebe zu Grau und Schwarz im Herbst: Nichts hebt die Stimmung an verregneten Herbsttagen mehr als ein strahlender Farbtupfer im Outfit. Ich liebe bunte Kuschelpullover, die man, einmal getragen, am liebsten gar nicht mehr ausziehen mag… Perfekt dazu: Bunte Statement-Ketten, die sorgen für den Wow-Effekt.
Shopping Tipps:
Statement-Kette von Bijou Brigitte, ca. 18€ Statementkette
Grobstrick-Pulli mit Mohair von Esprit, ca. 60€ Esprit Pullover
Wollmix-Pullover von Esprit, ca. 50 € Esprit Pullover blau
Mut zum Hut
Der Hut ist in dieser Saison ein unverzichtbares Accessoire und macht jedes Outfit zu einem besonderen Hingucker. Besonders praktisch? Hüte sind Frisurenretter und schützen euch vor ‚Bad Hair Days’.
Shopping Tipps:
Hut aus 100 % Wolle
von Mango, ca. 36 €
Mango Hut
Filzhut von French Connection via Aboutyou.de, ca. 65 € French Connection
Fedora von Rag & Bone über Mytheresa.com, ca. 185€ Rag & Bone
Lust auf mehr Fashion-Tipps? Dann besucht Jillepilles Blog:
www.jillepille.com
Advertisements

Winter-Essentials

Meine persönlichen Must-haves für einen kuscheligen Winter

Von Jil Rosewick

Lederhandschuhe

Ab Anfang November sollte man sie stets griffbereit haben, denn man weiß nie, wann der erste Frost kommt: ein schickes Paar Lederhandschuhe! Dieses Modell von Mango gefällt mir besonders gut. Hier stimmt nicht nur der Preis, sondern auch die Optik. Die Schleifen machen die rustikalen Handschuhe nicht nur besonders feminin, sondern auch zu einem echten Hingucker.

13093540_02Von Mango, 100 % Schafsleder, ca. 30 €.

Eine Mütze aus Kaschmir mit passendem Schal

Ein Ensemble aus Kaschmir ist ein wahrer Klassiker und eine Investition, die sich definitiv lohnt, da man sie über Jahre tragen kann! Die Luxuswolle ist kuscheliger als jede andere. Modelle in Farben wie grau oder schwarz sind besonders zeitlos.

1188309Über Hallhuber, Schal ca. 90 €, Mütze ca. 60 €, beides 100 % Kaschmir.

UGG-Boots

Nie mehr kalte Füße? Ugg macht’s möglich! Darüber, ob die Schuhe schön sind oder nicht, lässt sich streiten – aber ich kann sie mir definitiv nicht mehr aus meiner Wintergarderobe weg denken. Wie wäre es mit einem bunten Modell, um dunkle Winteroutfits aufzuhellen?

HD_0000019420_59646_09Über Sarenza, in verschiedenen Farben erhältlich, ab ca. 200 €.

Gut behütet

Ihr habt keine Lust auf eine Mütze? Dann ist ein winterlicher Hut aus Wolle die perfekte Alternative! Dieses Modell wirkt rockig und bringt euch garantiert stylisch durch den Winter. Na, überzeugt?

65794900001_mVon Gina Tricot, 100% Wolle, ca. 20€.